Innovative Leuchtsysteme für Verkaufsförderung und Eventkommunikation im Zoo Zürich

Ausgangslage:

Seit 1929 fungiert der Zoo Zürich erfolgreich als Botschafter zwischen Mensch, Tier und Natur. Ein Ort im rund 27 Hektar grossen Zoo Zürich, welcher von den rund 1.2 Millionen Besucherinnen meist nur wegen Fundsachen oder als Anlaufstelle für Problemfälle aufgesucht wird, ist das Besucherzentrum. Dabei weiss ein Grossteil der Besucher nicht, dass man sich im Besucherzentrum fachmännisch über die Event- und weitere Produktpalette des Zoo Zürich beraten lassen kann.

Unsere Aufgabe war:

Um die Besucher auf die Beratungskompetenzen des Besucherzentrums aufmerksam zu machen und der Botschafterrolle noch besser gerecht zu werden, suchten die Verantwortlichen nach einem geeigneten Leuchtkastensystem. Voraussetzung für das System war zum einen die Auswechselbarkeit und die Produktionsdauer der Leuchtkasten-Sujets und zum anderen die Bewerkstelligung einer optimalen Leuchtintensität unter wechselnden Bedingungen.

Unsere Umsetzung war:

Die PlotFactory montierte im Schaufensterbereich ein FixLED «das fixe Leuchtsystem», der zurzeit auf die Beratungsdienstleitung im Besucherzentrum aufmerksam macht. Zusätzlich wurde für die Eventkommunikation ein MoLED «das mobile Leuchtdisplay» geliefert, der durch seine Mobilität an verschiedenen Orten im Zoo zum Einsatz kommen kann. Beide Systeme glänzen dabei mit einer stufenlosen Dimmbarkeit sowie der Möglichkeit das Leuchtkastensujet selbstständig zu wechseln. Dank den standardisierten Prozessen, können die Sujets innert Kürze produziert und an den Kunden geliefert werden. 

Kunde:
Produkte
MoLED