Hapa Texboards

HAPA entwickelt Drucksysteme für die Kosmetik- und Pharma-Verpackungsindustrie. Das Schweizer Unternehmen betreibt Tochtergesellschaften in Brasilien, England, Indien, Mexiko, Japan und der USA. HAPA kontaktierte Plotfactory mit dem Wunsch, diese Internationalität sowie die Firmenversprechen «Dienstleistungsqualität und Bereitschaft» im Eingangsbereich sowie in diversen Abteilungen des Hauptsitzes zu visualisieren.

Die Herausforderung war:

Der Eingangsbereich sollte sowohl repräsentativ das Firmenimage vermitteln als auch unkompliziert als Durchgang dienen. Kunden und Mitarbeiter sollten durch die Bildsprache und die konsequente Umsetzung des HAPA Corporate Designs gleichermassen willkommen geheissen werden.

Und das ist unsere Lösung:

Die grossformatigen Bilder und Grafiken druckten wir auf Texboard, konfektionierten und spannten sie in Alurahmen ein. Die 2-flüglige, doppelseitig bedruckte Schwenktür wurde durch eine Spezialanfertigung mit schwenkbaren Alurahmen inklusive Scharniere gelöst. Durch die horizontale Versetzung der Bilder entstand eine attraktive Kommunikationsfläche, welche zusätzlich den Blick ins Lager verhindert. Trotzdem kann der Durchgang unkompliziert genutzt und bei grösseren Lasten bequem geschwenkt werden. Für den Welcomedesk im Eingangsbereich wurde das Texboard in einen gebogenen AluframeRahmen eingebaut. Unser Team hat den Sockel rückversetzt und mit Uniballgelenken an der Gebäude-Innenwand montiert.

Kunde:
HAPA AG, Volketswil