Am Puls

Der erste Auftritt im neuen Kleid. Am Ärztekongress «MEDIfuture» in Bern präsentierten die Solothurner Spitäler SOH erstmals ihren neuen Auftritt «am puls». Für diese Inszenierung durften wir den auffälligen Messestand mitkonzipieren und produzieren.

Die Aufgabe war:

Die Herausforderung war, dass wir auf der Basis einer simplen Illustration die Materialisierung, Machbarkeit und Umsetzung der sowohl visuell wie auch funktionell einzigartigen Rundtheke sicherstellen durften. Der einfache Auf- und Abbau sowie die optimale Inszenierung des Vitaldatenmonitors standen dabei im Zentrum.

Und das ist unsere Lösung:

Nach der Definition der vielfältigen Anforderungen machten wir uns an das Konzept, prüften die Machbarkeit und schlugen den Materialmix vor. Nach der Abnahme seitens Kunde fertigten wir die durchsichtige Rundtheke, den Boden sowie den abnehmbaren, massiven Deckel aus Acrylglas. Der Aufbau aus Einzelteilen ermöglicht eine einfache und schnelle Installation an der Messe selbst. Der Bildschirm kann ohne grossen Aufwand in der Rundtheke platziert und über den Kabelausgang angeschlossen werden. Der Prospektständer im gleichen Look und Feel (ebenfalls ein Unikat) sowie die Rückwand bestehend aus einem Aluframe mit wechselbarem Textildruck komplettieren den Messestand.

Kunde:
ibl und partner
Produkte
Aluframe Expo