Qualitätsmanagement der ZHdK – Dreidimensional erfasst

Auftraggeber:

Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK)

Kunde:

Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK)

Bereich: 3D-Objekte
Fotos:

PlotFactory AG

Die Qualität in den künstlerisch-gestalterischen Ausbildungsbereichen der ZHdK ist dem Gebot der Exzellenz verpflichtet. Entsprechend zentral ist die Bedeutung des ZHdK-Qualitätsmanagementsystem bei der Verbesserung von organisatorischen Rahmenbedingungen. Die dreidimensionale Abbildung des komplexen Qualitätsmanagementsystems sollte das Zusammenspiel der einzelnen Qualitätselemente hochschulübergreifend sowie in den einzelnen Organisationseinheiten fassbar machen.

Unsere Aufgabe war:
Das komplexe Qualitätsmanagementsystem der ZHdK möglichst klar und einfach darzustellen sowie im Massstab funktionierbar zu realisieren. Gemeinsam mit der ZHdK durften wir die Konzeption des dafür nötigen 3D-Modells erarbeiten.

Unsere Umsetzung war:
In einem 1:3 Modell wurden die Qualitätselemente und Organisationseinheiten zusammengefasst und dreidimensional abgebildet. Dafür wurden 1320 Acrylglas Würfel benutzt, die durch Anwählen der diversen möglichen Komponenten, je nach Zusammenstellung, verschiedene Farbschnittpunkte ergeben.