Recycling-Box

Schild lanciert zusammen mit dem Schweizer Textilverwerter TEXAID ein Kleidersammlungsprojekt und setzt dabei voll auf Nachhaltigkeit: Altkleider recyceln und profitieren! Für diese Aktion durften wir für das Modehaus 35 massgeschneiderte Recycling- Boxen konzipieren, die den Prozess der Kleidersammlung optimieren – und zugleich dezent in den Läden daherkommen.

Die Schwierigkeit war:

Eine leichte, stabile, mobile Box zu entwerfen, die den täglichen Anforderungen des Recycling Prozesses in den Filialen stand hält und die praktische und reibungslose Weiterverarbeitung der zurückgegebenen Kleidersäcke an den Textilverwerter sicherstellt.

Und das ist unsere Lösung:

Leichte Materialien, die sich praktisch zusammenfügen lassen. Der Deckel wurde mit einem magnetischen Rahmen ausgestattet, der den Recyclingbag im inneren der Box durch das Montieren selbstständig fixiert. Die Klappe aus Forex ist mit einem handlichen Griff ausgestattet und fällt selbstständig wieder zu. Möglich macht das ein dezentes Scharnier aus HYLITE®. Dieses Material ist stabil, biegesteif und bietet durch den Scharniereffekt viele Möglichkeiten im Bereich Möbelbau. Die beiden Rollen auf der Unterseite der Box machen das Möbel auch im gefüllten Zustand für jedermann transportfähig. Ein rundum sinnvolles und cleveres Produkt.

Kunde:
SCHILD